Das Haus

Das große Haus am Weiten Lohberg wurde ursprünglich gar nicht zu Wohnzwecken errichtet. Es war eine Pfeifenfabrik. Alte Tonpfeifen, die bei Ausschachtungen gefunden wurden, geben Zeugnis davon. Dann verrichteten die Gerber (Lohgerber) dort ihr Handwerk, wie in dem ganzen Viertel rund um den Lohberg. Erst später diente es einer großen Familie als Zu Hause. Jetzt wurde es umgestaltet, und kann auch für Sie ein vorrübergehendes Zuhause werden.

Fünf großzügige Appartements warten auf Sie. Die Wohnungen sind zwischen 50 und 95 m² groß. Sie bieten Platz für 1 bis 8 Personen. Im lauschigen Vorgarten stehen zwischen Rosen und Lavendel Tische und Bänke für Sie bereit.
 
 
 
Der kleine Prinz